Chronik der Haxnschmeißer

2020

Wiederum haben wir einen erfolgreichen Öffentlichen Volkstanzabend in der Pfarrei Verklärung Christi organisiert. Als Tanzabzeichen gab es dieses Jahr .

Und dann kam Corona – und wir mussten, wie alle anderen Vereine auch, unseren Übungsstunden aussetzen. Die letzte fand am 10. März statt und war nur sehr spärlich besucht. Auch unsere Auftritte in Altersheimen wurden abgesagt. Anfang April wurde, in Absprache mit der dänischen Partnergruppe Fejltrin, das für das Pfingstwochenende geplante Treffen in Agatharied auf Pfingsten 2021 verschoben.

Ende März erhielten wir die Nachricht, dass Catherine Sauvignon aus unserer französischen Partnergruppe Group folklorique Aunis et Saintonge aus Sainte gestorben ist.

Im Juli haben wir uns endlich wieder zum Tanzen auf dem Grünen Markt vor unserem Übungsraum getroffen. Elisabeth hatte einfache Volkstänze mit charakteristischen Figuren ausgesucht und so verändert, dass wir „fassungslos“ und mit Abstand tanzen konnten. Auch wenn das nicht das gewohnte Tanzen war, hat es doch Spaß gemacht – sicher auch den Zuschauern!

2019

Am 19. Januar fand wieder unser Öffentlicher Volkstanzabend in der Pfarrei Verklärung Christi statt, der gut besucht war und allen viel Spaß gemacht hat.

Auch der inzwischen traditionelle Auftritt auf dem Patrozinium der Pfarrgemeinde St. Michael Berg am Laim am 29. September war ein Highlight. Bei wunderbarem, warmem Wetter hatten wir viele Zuschauer und Mittänzer.

Mit unserem ebenfalls schon traditionellen Auftritt im Altenheim in Grünwald Mitte Oktober bereiteten wir den alten Herrschaften viel Freude. Auch den Tänzern machte der Auftritt viel Spaß.

Das Jahr 2019 stand aber ganz im Zeichen unseres Jubiläums: 25 Jahre Haxnschmeißer! Das musste natürlich groß gefeiert werden mit einem Volkstanzabend am 19. Oktober, zu dem alle aktiven und ehemaligen Haxnschmeißer sowie unsere befreundeten Gruppen aus Frankreich, Augustdorf, Dänemark, Norwegen und den Niederlanden eingeladen waren. Fast jede Partnergruppe war durch eine mehr oder weniger große Delegation vertreten, die Grüße, Glückwünsche und Geschenke überbrachte. Aufgrund der weiten Anreise unser Gäste beließen wir es nicht bei dem einen Volkstanzabend, sondern feierten und tanzten drei Tage lang.

Auch das Kulturreferat ist auf unser Jubiläum aufmerksam geworden und zeichnete uns am 15. November im Rahmen einer Feierstunde im Alten Rathaussaal mit einer Urkunde für 25 Jahre ehrenamliche Kulturgutpflege aus. Anschließend durften wir uns bei einem ausgiebigen Stehempfang stärken.

Anfang November fand wieder das Tanzfest des AK Volkstanz in Sales statt, bei dem die Haxnschmeißer den Allgäuer Sechser zeigten.

Das Tanz-Jahr wurde mit fröhlichem Vertilgen der „Geburtstagsgeschenke“ abgeschlossen.

Am Jahresende wurde bekannt, dass Jon-Martin aus der norwegischen Partnergruppe Steingårdskroken überraschend gestorben ist.

2018

Am 3. Februar fand unser traditioneller Öffentlicher Volkstanzabend in der Pfarrei Verklärung Christi statt.

Vom 27. April bis zum 1. Mai besuchten wir eine befreundete Tanzgruppe in den Niederlanden: Pieremachochel in Utrecht und Umgebung. Bei kühlem, leicht regnerischem Wetter besuchten wir Spakenburg, bummelten dort durch den Museumshafen und über den Samstagsmarkt, besichtigten das Museum und die Bockwindmühle. Der Regen konnte uns auch nicht von einer Radltour durch die Tulpenfelder bei Noordwijk in Südholland oder von einer (verkürzten) Stadtführung in Utrecht abhalten. Auch Tanzen und Ratschen kamen nicht zu kurz.

In der Parkresidenz Hermine Held in Grünwald freuten sich am 23. Mai sich die alten Herrschaften über unseren Auftritt beim Maifest in ihrem Seniorenheim.

Es gibt neuen Haxnschmeißer-Nachwuchs zu vermelden: am 12. Juni wurden Audine und Axel glückliche Eltern von Max.

Viel Aufmerksamkeit bekamen die Haxnschmeißer am 30. September bei ihrem Auftritt beim jährlichen Pfarrfest der Pfarrei St. Michael Berg am Laim. Einen weiteren gelungenen Auftritt hatten die Haxnschmeißer beim Bayerischen Abend im Internationalen Begegnungszentrum der Wissenschaft München am 19. Oktober.

2. – 4. 11. Brixlegg

Am 4. November beteiligten sich die Haxnschmeißer am Volkstanzabend des AK Zukunft Volkstanz mit einer Kurzvorführung.

Der diesjährige öffentliche Übungsabend am 6. November fand reges Interesse.

2017

4.2. VT VC

29.4. – 1.5. Besuch der Volkstanzgruppe Augustdorf

2.-5.6. Dänemark: mit Fejltrin in Vig

24.9. Auftritt in Pfarrei St. Michael Berg am Laim

17.10. offener Übungsabend

10.-12.11. Brixlegg

20.11. Tod von Annie Bäres (ehem. Skandinavische Volkstanzgruppe München)

2016

16.1. VT VC

17.-19.6. Brixlegg

22.8.-25.8. Besuch der Group folklorique Aunis et Saintonge

25.9. Auftritt in Pfarrei St. Michael Berg am Laim

Mit der Volkstanzgruppe Pieremachochel aus den Niederlanden hatten wir vom 14. bis 18. Oktober einen zweiten Besuch aus dem Ausland. Natürlich stand ein Ausflug Richtung Berge auf dem Programm – es ging mit dem Zug zum Schliersee. Und beim abschließenden Tanzabend in Ramersdorf zeigte uns eine der niederländischen Damen mit dem Ablegen der einzelnen Schichten, wie aufwändig ihre Tracht ist.

2015

31.1. VT VC

25.2. Tod von Jean Claude Couprie, Präsident der Group Folklorique Aunis et Saintonge

19. – 21.06. Augustdorf Auftritt beim Dorffest

Vom 18. bis zum 21. September besuchte uns die Partnergruppe Steingårdskroken aus der Gegend um Eidsvoll, Norwegen. Sie kam extra zum Beginn des Oktoberfestes. Deshalb waren der traditionelle Trachtenumzug und ein Besuch der Wiesn natürlich wichtige Programmpunkte. Beim öffentlichen Volkstanz in Hallbergmoos zeigte die Gruppe einen ihrer Tänze. Und auch sonst kamen Volkstanz und gemütliches Miteinander nicht zu kurz.

Nach dem schon traditionellen Auftritt auf dem Pfarrfest der Pfarrei St. Michael Berg am Laim am 27. September ging es wieder mal für ein langes Wochenende (16. bis 18. Oktober) nach Brixlegg.

2014

Jan. Mitgliedsbeitrag AK Zukunft Volkstanz

8.2. VT VC

26.4. HX Jubiläum öffentlicher Volkstanz St. Wolfgang Haidhausen

1.5. Auftritt in Berg am Laim Maibaumfest

5.6. Tod Johannes Wohlfarth

6.-9.6. Besuch von Fejltrin, Auftritt in Regen auf dem Drumherum mit Fejltrin

29.6. Auftritt in Berg am Laim Stadtteilfest

12.7. Auftritt in Aying AWO-Seniorenzentrum

19.8. interkultureller Austausch mit AEGEE München e.V.: gemeinsames Tanzen auf dem bayrischen Abend für internationale Studierende

28.9. Auftritt in Pfarrei St. Michael Berg am Laim

30.9. öffentlicher Übungsabend

26.10. Jubiläumsfeier 20 Jahre HX

2013

Februar: Öffentlicher Volkstanz in der Pfarrei Verklärung Christi, Ramersdorf. In der Pause zeigten die Haxnschmeißer den Ottemands Reel

März: der Beginn der Übungsabende wird auf 19.30 Uhr vorverlegt.

Mai: Auftritt im Seniorenheim in Aying. Bei gutem Wetter tanzten wir vor dem Altenheim, u.a. den Bogentanz!

Juni: Gruppenwochenende in Brixlegg

Juli: Große Fahrt der Gruppe nach Norwegen auf Einladung der Gruppe Steingardskroken. Teilnahme am norwegischen Landsfestivalen Gamaldanzmusikk in Løten.

2. September: interkultureller Austausch mit AEGEE München e.V.: gemeinsames Tanzen auf dem bayrischen Abend für internationale Studierende

29. September: Auftritt am Pfarrfest zum Patrozinium der Pfarrei St. Michael Berg am Laim

01. Oktober: öffentlicher Übungsabend

20.10. Geburt von Nivin Fiona Clausing (Eltern sind Seray und Christian Märkl)

23.11. interner Tanznachmittag

3.12. Strategiebesprechung der HX-Tanzleiter, elektronische Tänzeliste online

Nov: Ab sofort gibt es den „Tanz des Monats“

2012

30.04. Tanz in den Mai – erster öffentlicher Volkstanz der Haxnschmeißer in der Pfarrei Frieden Christi (Olympiazentrum München)

Mai: Auftritt in Dresden zur Einweihung der Tanzschule „Ego – das Wohlfühlhaus“

Juni: Wochenende in Brixlegg

15.8.: Tod Matthias Draeger

Nov: Die Haxnschmeißer lassen eigene Polo-Shirts anfertigen

Nov: Wochenende in Brixxlegg

Dezember: Weihnachtsfeier

2011

Jan: Öffentlicher Volkstanz in der Pfarrei Verklärung Christi, Ramersdorf – Auftanzzeichen von Barbara

Mai: Auftritt im Altenheim in Aying

10. – 13. Juni: Fahrt der Haxnschmeißer nach Jomsburg, Dänemark (Eindrücke von Erich, Gaby und Fejltrin)

Juli Auftritt beim Stadtteilfest in Berg am Laim

Juli: Besuch aus Norwegen: die Tanzgrupe Steingardskroken besucht uns auf dem Heimweg von Österreich (Souvenirs)

2010

Jan: Öffentlicher Volkstanz in der Pfarrei Verklärung Christi, Ramersdorf

01.Mai: Auftritt beim Maibaumfest in Berg am Laim

12. Mai: Auftritt beim Abend der Begegnung des ökumenischen Kirchentags in München – (Bilder vom Stachus)

Mai: Öffentlicher Übungsabend in St. Michael Berg am Laim

Mai: Besuch in Augustdorf zum „40-Jährigen“ unserer Tanzfreunde

Okt: Ausflug der Haxnschmeißer zum Bauernhofmuseum in Massing

2009

Jan: Öffentlicher Volkstanz in der Pfarrei Verklärung Christi, Ramersdorf – (Bilder von Uwe Mielke)

April: Öffentlicher Übungsabend in St. Michael Berg am Laim

01. Mai: beim Maibaumfest in Berg am Laim tanzen die Haxnschmeißer den Bandltanz

Okt: wir feiern 15 Jahre Haxnschmeißer – mit vielen ehemaligen Mitgliedern

Nov: Neun Haxnschmeißer fahren nach Dänemark und feiern mit unseren Freunden von Fejltrin deren 30-jähriges Jubiläum (Bilder von Barbara

2008

FebruarÖffentlicher Volkstanz der Haxnschmeißer in der Pfarrei Verklärung Christi in Ramersdorf
Februar Auftritt der Haxnschmeißer beim Busunternehmen Merk in Odelzhausen  – hier sind die Bilder
AprilÖffentlicher Tanz-Übungsabend in St. Michael; Berg am Laim
JuniWochenende der Tanzgruppe in Brixlegg
AugustReise zu unserer Partnergruppe nach Augustdorf (Bebilderte Eindrücke)
SeptemberBesuch aus Kopenhagen von Fejltrin mit schönen Fotos
NovemberÖffentlicher Tanzübungsabend in Berg-am-Laim

2007

FebruarÖffentlicher Volkstanz der Haxnschmeißer in der Pfarrei Verklärung Christi in Ramersdorf
AprilÖffentlicher Volkstanz in Esting
MaiWir besuchen unsere Freunde in Saintes (Westfrankreich); Öffentlicher Auftritt und Ausfüge und viel Pinot (und hier sind die Bilder)
JuniWochenende in Brixlegg
OktoberÖffentlicher Tanz-Übungsabend in St. Michael; Berg am Laim
OktoberWochenende der Haxnschmeißer in Brixlegg (bebildert)
Dezember Weihnachtsfeier der Haxnschmeißer

2006

JanuarÖffentlicher Volkstanz der Haxnschmeißer in der Pfarrei Verklärung Christi in Ramersdorf
FebruarGeburtstagsfeier von Michael Stern (Bilder dazu gibts hier)
AprilVolkstanz in Esting
JuniWochenende der Haxnschmeißer in Brixlegg
SptemberUmzug der Haxnschmeißer in neue Probenräume in Berg am Laim (St. Michael)
DezemberWeihnachtsfeier der Haxnschmeißer

2005

JanuarHaxnschmeißer-Volkstanz in Thalkirchen (Ehrung verdienter Haxnschmeißer – Eindrücke hier)
April Volkstanz in Esting
MaiBesuch bei der dänischen Volksstanzgruppe Fejtrin in Jagerspris b. Kopenhagen (17 Haxnschmeißer und Freunde) Bilder dazu gibts hier
JuniWochenende der Haxnschmeißer in Brixlegg (Sonnwendfeuer anschauen)
SeptemberBesuch der Tanzgruppe aus Augustdorf mit 15 Gästen. Gemeinsamer Wiesnbesuch, Ausflug nach Andechs, Gemeinsames Tanzen in der Pfarrei St.. Michael, Bilder dazu gibts hier
DezemberWeihnachtsfeier der Haxnschmeißer

2004

JanuarVolkstanz der Haxnschmeißer in Maria zum Guten Rat
AprilVolkstanz der Haxnschmeißer in St. Elisabeth in Esting
(Hier gibts dazu ein paar Bilder vom Vortanzen)
Mai Fahrt nach Westfalen und Besuch bei unseren Volkstanzfreunden in Augustdorf
Auftritt der Haxnschmeißer beim Portafest am 31. Mai am Kaiser-Wilhelm Denkmal in Porta Westfalica
Die Bilder dazu gibts hier
JuniSommerwochenende der Haxnschmeißer in Brixlegg
JuliAuftritt der Haxnschmeißer auf dem Internationalen Sommerfest im Westpark (Bilder)
Sommerfest der Haxnschmeißer in Ganacker
NovemberWie feiern großes 10-jähriges Jubiläum mit Tanzen, Ratschen und Essen in Esting (Hier gibts die Bilder dazu)
DezemberWeihnachtsfeier

2003

Jan: Haxnschmeißer-Volkstanz in Thalkirchen

Dez: Weihnachtsfeier

2002

JanuarBesuch der befreundeten Volkstanzgruppe aus Augustdorf /Westfalen
 Volkstanz der Haxnschmeißer in „Verklärung Christi“
MaiBesuch unserer dänischen Freunde aus Kopenhagen, gemeinsames Tanzen in St Laurentius

2001

Jan: Haxnschmeißer – Volkstanz in St. Michael

Sept: Auftritt auf dem Trachtenmarkt in Greding/Ingolstadt

2000

Gruppenfoto 2000

JuniWochenende in Brixlegg
JuliBesuch unserer Französichen Freunde aus Saintes
OktoberWochenende in Brixlegg
DezemberWeihnachtsfeier

1999

MärzFahrt der Haxnschmeißer nach Kopenhagen; Treffen mit der Dänischen Gruppe Fejtrin
JuniWochenende in Brixlegg
JuliAuftritt im Obergrashof, Stadt Dachau

1998

JuliSommerfest der Haxnschmeißer
OktoberWochenende in Brixlegg
DezemberWeihnachtsfeier

1997

April 30. April: Tanz in den Mai – erster öffentlicher Volkstanz der Haxnschmeißer in der Pfarrei Frieden Christi (München Olympiazentrum)
MaiAuftritt in Dresden – Einweihung der Tanzschule „Ego – das
Wohlfühlhaus“
Juni Wochenende in Brixlegg
NovemberWochenende in Brixlegg
DezemberWeihnachtsfeier

1996

MaiPfingstfahrt der Haxnschmeißer nach Saintes/Westfrankreich; Begegnung mit der einheimischen Volkstanzgruppe
JuniWochenende in Brixlegg
JuliAuftritt in Frauenberg b. Regensburg beim Feuerwehrjubiläum
AugustAuftritte auf dem Malmöfestival zusammen mit einer Plattlerformation um Gerhard Ruhstorfer
NovemberWochenende in Brixlegg
DezemberWeihnachtsfeier

1995

Im Mai wird die Tanzgruppe in „Haxnschmeißer“ umbenannt. Dazu entwickelt Ute Dräger das Logo.

Anläßlich des 25-jährigen Jubiläums der Volkstanzgruppe Augustdorf treten die Haxnschmeißer im Juni in Augustdorf am Teutoburger Wald auf.

Die Gruppe fährt im Juli nach Mönchssondheim / Iphofen in Franken und tritt dort beim Kirchenburgfest auf.

Im Oktober fährt die Gruppe wieder nach Brixlegg.

Man trifft sich im Dezember zur Weihnachtsfeier.

1994

Anläßlich der Hochzeit eines Mitglieds der Hochschul-Tanzgruppe wird im Februar wird die Tanzgruppe unter dem Namen „Schlamperer“ gegründet.

Im Oktober fahren die Schlamperer zum ersten Mal für ein Wochenende nach Brixlegg in Tirol.

Im November gibt es die ersten Pläne, die Gruppe in „Haxnschmeißer“ umzubenennen.

Auch bei den Schlamperern gibt es eine Weihnachtsfeier.